Sauger für brennbare Stäube | Nilfisk

Sauger für brennbare Stäube

Brennbare Stäube können sich überall ansammeln. Die Wahl des richtigen Saugers für die Beseitigung von gesundheitsgefährlichen Stäuben hängt von der Zoneneinteilung und der aufgenommen Materialien ab.

Bitte füllen Sie das Formular aus, und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Spinner
SAUGER FÜR BRENNBARE STÄUBE

Entdecken Sie unser Sortiment


Industriesauger Drehstrom
INDUSTRIESAUGER DREHSTROM

Industriesauger Wechselstrom
INDUSTRIESAUGER WECHSELSTROM

PASSEND FÜR IHREN ANWENDUNGSBEREICH
ENTDECKEN SIE UNSERE LÖSUNGEN FÜR BRENNBARE STÄUBE

DER PASSENDE SAUGER FÜR IHRE ANWENDUNG - SO WÄHLEN SIE DIE SICHERSTE LÖSUNG AUS

NICHT-KLASSIFIZIERTE ZONE

ACD-ZERTIFIZIERTE SAUGER

ANWENDUNG: ACD*-Sauger beseitigen brennbare Stäube sicher in einer nicht-klassifizierten Zone (keine ATEX-Zertifizierung erforderlich). Wenn Sie brennbare Stäube in nicht-klassifizierten Bereichen beseitigen möchten, wie z. B. in Bäckereien, die Materialien wie Mehl, Getreide, Zucker, Laktose und anderes verwenden, sind nun weniger Sicherheitsanforderungen bei der Auf- und Absaugung von brennbaren Stäuben erforderlich. Um das passende Sicherheitsniveau für Ihren Bedarf sicherzustellen, sind unsere Nilfisk Maschinen von einer unabhängigen externen Stelle zertifiziert.

*Appliances for Combustible Dust (Geräte für die Aufnahme von brennbaren Stäuben)

NICHT-KLASSIFIZIERTE ZONE
ACD-VORTEILE

Schützen Sie Ihr Unternehmen jederzeit vor brennbaren Stäuben.

Wählen Sie aus einer Vielzahl an ACD-zertifizierten Maschinen, die brennbare Stäube sicher und effizient beseitigen können.

Erzielen Sie ein höchstes Sicherheitsniveau bei der Auf- und Absaugung von brennbaren Stäuben in nicht-klassifizierten ATEX-Zonen.

Beseitigen Sie brennbare Stäube in Ihrer gesamten Umgebung sicher mit einem von einer unabhängigen Stellen zertifizierten Gerät.

Produktsortiment entdecken

KLASSIFIZIERTE ZONEN

ATEX-ZERTIFIZIERTE SAUGER

ANWENDUNG: Die ATEX-Zonenklassifizierung wird nach einer Risikoanalyse gemäß der Richtlinie 2014/34/EU für ein Unternehmen oder eine Produktionsstätte bewertet. Die ATEX-Zoneneinteilung kann auch nur einem Abschnitt oder Bereich innerhalb eines Unternehmens zugeordnet werden.

KLASSIFIZIERTE ZONEN
ATEX-VORTEILE

Schützen Sie Ihr Unternehmen vor gefährlichen brennbaren Gasen und Stäuben.

Wählen Sie aus einer Vielzahl von ATEX-zertifizierten Maschinen, die jegliche brennbaren Stäube mühelos und völlig sicher auffangen können.

Beseitigen Sie brennbare Stäube sicher und effizient in jeder ATEX-zertifizierten Zone.

Halten Sie die Vorschriften ein und nehmen Sie brennbare Stäube sicher in Ihrer gesamten Umgebung auf.

Sicherheitssauger für explosive Stäube

DEN PASSENDEN SAUGER VERWENDEN

EXPLOSIONEN VERHINDERN

Die für einen Unfall mit brennbaren Stäuben erforderlichen Bedingungen sind das Vorhandensein einer brennbaren Substanzen, von Sauerstoff und einer Zündquelle. Es gibt Ober- und Untergrenzen für die Konzentration von brennbaren Stäuben oder brennbarem Gas in der Umgebung, die eine Explosion auslösen können. Bei der Verwendung eines Industriesaugers ist immer Sauerstoff vorhanden. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Staubwolken und entflammbare Gase oder Dämpfe vorhanden sind. Daher sind zwei der drei Faktoren, die zu einer Explosion führen können, immer vorhanden.

ATEX-zertifizierte Industriesauger von Nilfisk beseitigen den dritten Parameter: die Zündquelle

DE 2022 Ignition Animation GIF
KLASSIFIZIERTE ZONEN UND NICHT-KLASSIFIZIERTE ZONEN
ANWENDUNGSBEREICHE UND KLASSIFIZIERUNGEN

ACD FÜR NICHT-KLASSIFIZIERTE ZONEN

Wenn Sie brennbare Stäube außerhalb einer ATEX-zertifizierten Zone beseitigen müssen, stellt die Verwendung eines von einer unabhängigen Stelle zertifizierten ACD-Saugers sicher, dass Sie die sicherste und effizienteste Wahl für Ihren Produktionsbetrieb treffen.

ATEX-ZERTIFIZIERTE ZONEN

In Bereichen, in denen die Gefahr besteht, dass sich brennbare Stäube entzünden, werden diese in Zonen eingeteilt, je nach Häufigkeit und Dauer des Vorhandenseins von explosiven Stäuben.

ATEX-RICHTLINIEN UND VERANTWORTLICHKEITEN

Der Kunde ist dafür verantwortlich, die Zoneneinteilung seines Unternehmens sowie die Arbeitsbereiche innerhalb des Unternehmens gemäß den Richtlinien sicherzustellen und zu gewährleisten, wo die Maschine installiert werden muss.

Der Maschinenhersteller ist für die Lieferung seiner Maschine verantwortlich, die die entsprechenden ATEX-zertifizierten Anforderungen erfüllt - zusammen mit einer Konformitätserklärung.

DEFINITION VON ZONEN

Gruppe I: Bergbau

Gruppe II: alle Oberflächenarbeiten außer Bergbau

Einsatzzone Maschinenkategorie Gas-Staub-Zusatzbezeichnung
0 - 20 1 G - D
1 - 21 2 oder 1 G - D
2 - 22 3 oder 2 oder 1 G - D

Anmerkung:

  1. Alle Industriesauger gehören zur Gruppe II.
  2. Die Zonen 0–20 befinden sich in der Regel nur innerhalb der Anlage, je nach Fall, und das Personal ist unter diesen Bedingungen normalerweise nicht anwesend. Dies hat jedoch keine Auswirkungen auf die Zoneneinteilung außerhalb des Systems, die auf der Produktkennzeichnung angegeben ist.
  3. Die Kategorien sind in Gas- (G) bzw. Staubgruppen (D) unterteilt. Gas und Staub können gleichzeitig vorhanden sein.
  4. Die ATEX-Richtlinie verlangt außerdem, dass die Maschine mit dem Symbol EX in einem gelben Sechseck gekennzeichnet ist.
  5. ACD- und ATEX-zertifizierte Sauger erhalten Zertifizierungen von unabhängigen Stellen, die etablierte Sicherheitsstandards in Übereinstimmung mit den Richtlinien kontrollieren.

Produktsortiment entdecken