Carwash | Nilfisk Deutschland

Carwash

Der Wap Waschbär repräsentiert seit über 30 Jahren das internationale Carwash-Geschäft der Nilfisk Gruppe. Organisatorisch gehört der Wap Waschbär zur Nilfisk GmbH mit Sitz in Bellenberg/ Deutschland. Der Wap Waschbär zählt auf dem Carwash-Markt zu den Pionieren und setzt in den Sparten SB-Waschanlagen, Waschstraßen und Portalwaschanlagen immer wieder neue Maßstäbe. Seit mehr als 30 Jahren ist er Spezialist für gewerbliche Fahrzeugwäsche.

Seit dem 01. Januar 2021 ist die WWB-CARWASH GmbH als exklusiver Lizenz- und Produktionspartner in das Nilfisk CarWash-Geschäft eingestiegen.

Mit WWB-CARWASH unter der Geschäftsleitung des langjährigen Nilfisk-Mitarbeiters Uwe Gross haben wir ​​einen ausgewiesenen Produkt- und Branchenkenner gewinnen können. Ein nahtloser Übergang sowie eine enge Partnerschaft stellen den zuverlässigen Betrieb, Service und die Weiterentwicklung sicher.

Die Kooperation umfasst:

- den Vertrieb und die Produktion und Weiterentwicklung der ausgereiften CarWash-Technologie durch die WWB-CARWASH GmbH in Lizenz.

- die Franchise-Betreuung durch die WWB-CARWASH GmbH in Lizenz.

Kontakt Vertrieb neuer Carwash-Anlagen: info@wwb-carwash.com

Kontakt Franchise-Betreuung: info@wap-waschbaer.org

Kontakt für Serviceanforderungen, Teile-, Baugruppen- und Reinigungsmittelbestellungen sowie Umbauarbeiten und Erweiterungen Ihrer CarWash-Anlage:

Das Nilfisk Service-Team, bestehend aus über 100 Technikern bundesweit und mehr als 30 CarWash-Spezialisten sowie unserem technischen Support-Team und unserem CarWash-Zentrallager, kümmert sich aktuell und auch in Zukunft um alle Serviceanforderungen, Teile-, Baugruppen- und Reinigungsmittelbestellungen sowie um Umbauarbeiten und Erweiterungen Ihrer CarWash-Anlage in Deutschland. Sie können uns dazu weiterhin wie gewohnt über die bestehenden Kontaktdaten erreichen. Bitte nutzen Sie für Serviceanforderungen und Teile-, Baugruppen- und Reinigungsmittelbestellungen weiterhin die Ihnen bekannten Kontaktmöglichkeiten des für Sie zuständigen Service-Technikers.