23. OKTOBER 2012

Zuwachs im Team der GAS-Region von Nilfisk-Advance

Mit dem Einstieg der HR-Spezialistin Elke Renz (38) und des Finance & Con-trolling-Experten Achim Schäfer (44) wird das Team des Reinigungsgeräte-herstellers Nilfisk-Advance in der GAS-Region (Germany, Austria, Switzerland) um zwei ausgewiesene Profis erweitert. Zu den zentralen Aufgaben von Elke Renz zählt zum einen die Leitung der Personalabteilung am Standort Bellenberg inklusive der Verantwortung für die Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie alle arbeitsrechtlichen Belange. Zum anderen konzentriert sich ihr Tätigkeitsfeld in der Funktion People & Performance auf die strategische Personalarbeit in der gesamten GAS-Region.

Elke Renz

Der neue kaufmännische Leiter Achim Schäfer zeichnet für alle finanziellen und administrativen Bereiche im GAS-Raum verantwortlich. In dieser Position löst er Dr. Ulrich Scherf ab, der sich nach 22-jähriger Unternehmenszugehörigkeit in den Ruhestand verabschiedet. Darüber hinaus ist Schäfer für den lokalen IT-Bereich der Re-gion zuständig. „Zum Erfolg eines Unternehmens gehört nicht nur ein schlagkräftiges Vertriebs- und Marketing-Team. Auch die Mitarbeiter ‚hinter der Kamera’ tragen maßgeblich zum Gelingen bei. Deshalb freuen wir uns, mit Elke Renz und Achim Schäfer zwei Top-Manager in unserem Team begrüßen zu können und wünschen Dr. Ulrich Scherf alles Gute für seinen weiteren Lebensweg im wohlverdienten Ruhestand“, so Dr. Reinhard Mann, alleiniger Vorstand der Nilfisk-Advance AG Deutschland. Der Diplom-Wirtschaftsingenieur Achim Schäfer stieg direkt nach seinem Studium  im August 1995 in den Bereich Controlling eines namhaften deutschen Industrieun-ternehmens ein, wo sein Weg über unterschiedliche Aufgabenfelder und Länder-gesellschaften führte. 2005 übernahm er als kaufmännischer Leiter die Verantwor-tung der nordischen Vertriebstöchter des Unternehmens und baute seine langjäh-rige fachliche und internationale Erfahrung weiter aus.

Achim Schäfer

Auch die Wirtschaftswissenschaftlerin Elke Renz schlug ihre berufliche Laufbahn im Finanz- und Personalbereich bereits 1995 ein. Nach dem Einstieg in ein re-nommiertes deutsches Industrieunternehmen übernahm sie nach verschiedenen Stationen 2005 die Leitung des Personalbereichs und verantwortete in dieser Posi-tion sämtliche Personalangelegenheiten. Zudem hat sie seit dieser Zeit mittelstän-dische Kunden im HR-Umfeld beraten. Durch ihre langjährige Berufspraxis verfügt Elke Renz somit über weitreichende Erfahrungen sowohl in der strategischen als auch in der operativen Personalarbeit.
Die komplette Pressemeldung zum Download finden Sie hier.