17. OKTOBER 2011

Reinigungsleichtgewicht für den täglichen Einsatz

Der Rellinger Reinigungsspezialist Nilfisk schickt mit dem neuen Gewerbesauger Nilfisk VP 300 HEPA ein weiteres mobiles Kraftpaket in den Kampf gegen Schmutz und Unwirtschaftlichkeit. Der zuverlässige und nur 5,3 Kilogramm schwere Helfer eignet sich ideal für den täglichen Einsatz in Büroräumen, Hotelzimmern, Eingangshallen oder Ladengeschäften. Aufgrund seines minimalen Geräuschpegels von 50 Dezibel kann er dabei sogar während der Öffnungs- oder Geschäftszeiten genutzt werden. Der serienmäßige, zertifizierte HEPA-Filter reinigt effizient die Abluft und sorgt in Kombination mit der leistungsstarken 1.200 Watt Saugturbine für angenehme Bedienbarkeit und einen noch höheren Wirkungsgrad als beim "kleinen Bruder" Nilfisk VP 300. Dieser überzeugt schon länger - mit einem 900 Watt Saugmotor ausgestattet - durch die ausgefeilten Mobilitäts- und Ergonomieeigenschaften sowie die wirtschaftliche Arbeitsweise. Aufgrund der guten Erfahrungen wurde das Konzept daher ergänzt: Zu den erweiterten Ausstattungsmerkmalen des Nilfisk VP 300 HEPA mit einer Hauptfilterfläche von 2.600 Quadratzentimetern gehören ein abnehmbares Netzkabel in Signalfarbe, ein robustes Saugrohr aus Aluminium sowie eine hochwertige Kombi-Bodendüse.

Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit waren bei der Entwicklung des neuen Gewerbesaugers die richtungsweisenden Faktoren: Im Reinigungsalltag besticht der Nilfisk VP 300 HEPA nicht allein hinsichtlich der Anschaffungskosten und des geringen Energieverbrauchs. Das hohe Staubfassungsvermögen sorgt darüber hinaus für lange Wechselintervalle und reduziert den Bedarf an Filterbeuteln. Je nach Aufgabe kann der Sauger mit dem zehn Liter fassenden Auffangbehälter ebenso ohne Staubbeutel (7,5 Liter) eingesetzt werden. Ein weiteres klares Signal für den Umweltschutz setzt Nilfisk bereits bei der Herstellung: Wie bei allen Modellen der VP 300 Serie bestehen die einzelnen Komponenten des Saugers aus recyclebarem Material.

Bedienungsfreundlich und kompakt

Mit seinen handlichen Abmessungen von 40 Zentimetern Länge, 34 Zentimetern Breite und 39 Zentimetern Höhe ist der VP 300 HEPA sofort und überall einsatzbereit. Während des Betriebs schützen ins Gehäuse eingelassene Frontrollen vor „Anfahrschäden“, etwa beim Überfahren niedriger Schwellen zwischen zwei Räumen. Für zusätzliche Sicherheit von Maschine und Möbeln sorgt zudem eine Schutzabdeckung der beiden Hinterräder. Das zehn Meter lange Netzkabel lässt sich werkzeuglos wechseln. Den flexiblen Transport zum Einsatzort und die bedienerfreundliche Anwendung garantieren ein ergonomischer Tragegriff sowie das geringe Gewicht von 5,3 Kilogramm. Sind die Reinigungsarbeiten beendet, lässt sich der kompakte Gewerbesauger einschließlich Schlauch und Rohr sicher und bequem mit einer Hand tragen und findet selbst in der kleinsten Abstellkammer Platz.

Intelligente Aufbewahrung von Kabel und Zubehör

Praktisch und durchdacht zeigt sich der VP 300 HEPA auch beim Verstauen der Zubehörteile. Kombidüse und Bürsten lassen sich an zwei Halterungen sicher an der Rückseite des Saugergehäuses befestigen. Ebenso clever sind der praktische Parkclip für das Saugrohr sowie der Aufbewahrungshaken für das Kabel.  

 

Nilfisk VC 300 HEPA

 

Den kompletten Pressetext zum Download finden Sie hier.