1. OKTOBER 2014

Nilfisk-ALTO kombiniert Reinigungskraft mit Beständigkeit

POSEIDON 6-56 XT ergänzt Produktpalette der Kaltwasser Hochdruckreiniger 

 
Mit dem neuen Nilfisk-ALTO Kaltwasser Hochdruckreiniger POSEIDON 6-56 XT ergänzt der Reinigungsspezialist Nilfisk-Advance seine Produktreihe um ein weiteres Modell der Spitzenklasse. Durch die kompakten Abmessungen (93 Länge x 57 Breite x 102 Höhe, in Zentimeter) und eine leistungsstarke NA6-Taumelscheibenpumpe mit vier Keramikkolben vereint er Mobilität und Reinigungswirkung auf ideale Weise. Der langsam laufende Motor gewährleistet eine Pumpendrehzahl von 1.450 Umdrehungen in der Minute und versorgt den Anwender mit einem Arbeitsdruck von 220 bar sowie einer Wasserleistung von bis zu 1.100 Litern in der Stunde. Für hohen Bedienkomfort und platzsparende Aufbewahrung wurde das Modell mit einem einklappbaren Transportgriff ausgestattet und zählt mit 85 Kilogramm zu den Leichtgewichten seiner Klasse. Gepaart mit einer maximalen Wasserzulauftemperatur von 80 Grad Celsius machen diese Vorzüge den POSEIDON 6-56 XT zum perfekten Helfer in Landwirtschaft, Logistik, im Transportsektor und in der Lebensmittelindustrie. 

 
Dank des hochwertigen Materialeinsatzes – es werden beispielsweise abrieb- und verschleißfeste Keramikkolben und Messingzylinderköpfe verwendet – zeichnet sich das neueste Nilfisk-ALTO Gerät durch eine sehr hohe Lebensdauer aus. Ein weiteres Qualitäts-Plus bietet das Gerät mittels integrierter flussgesteuerte Druckentlastungstechnik, wobei der Start- und Stopp-Impuls des Motors durch das Strömen des Wassers geregelt wird. Auf diese Weise entsteht ein geringerer Druck in Pumpenkopf und Schlauch, wenn die Maschine in den Arbeitspausen im Umlaufbetrieb arbeitet. Druckabfall verursachende Leckagen haben somit keinen Einfluss auf das Anlaufen und Abschalten des Motors, wodurch sich die Lebensdauer von Maschine und Zubehör verlängert. Aber auch in puncto Benutzerfreundlichkeit spielt die neue Druckentlastungstechnik eine wichtige Rolle. Im sogenannten Bypass-Modus, also dem Umlaufbetrieb, befindet sich kein Restdruck in den Zubehörteilen der Maschine. Ausstattungsdetails wie ein am Motor angebrachter Wärmeschutz sowie eine Pumpenöl-Überwachung stehen für zusätzliche Sicherheit. 

 
Jeder Schmutz, jede Situation, jederzeit 
Durch das Ergo Zubehörkonzept ist der Kaltwasser Hochdruckreiniger POSEIDON 6-56 XT für jeden Einsatz bestens gerüstet. In wenigen Sekunden lassen sich Pistole, Hochdruckkupplung und die unterschiedlichen Strahlrohre ohne Kraftaufwand austauschen. Letztere sind immer griffbereit in den Halterungen direkt am Gerät verstaut. Ebenfalls unmittelbar am Reiniger angebracht sind zwei 2,5-Liter-Reinigungsmitteltanks sowie eine stabile Schlauchtrommel mit einem 15 Meter langen Hochdruckschlauch. Das Ergo 2000-System sorgt außerdem dafür, dass selbst nach intensiven Reinigungsarbeiten kaum Ermüdungserscheinungen auftreten. Die zwei großen Hinterräder und die vordere Lenkrolle mit Bremse stellen eine hohe Wendigkeit sicher.

 

 
Den kompletten Pressetext finden hier Sie zum Download.