29. OKTOBER 2012

Optimierter Allrounder für den Haushalt

Mit dem Update des kabellosen Trockensaugers Nilfisk Handy 2-in-1 glückt dem Bellenberger Reinigungsspezialisten Nilfisk-ALTO ein weiterer Coup in Sachen Anwenderfreundlichkeit. Die bewährte Kombination aus Handstaubsauger und akkubetriebenem Bürstsauger wartet ab sofort mit zusätzlichen, hilfreichen Produktdetails auf. Vor allem der neue Lithium-Ionen-Akku, die hinzugekommenen LED-Lichter an der Düse sowie die gezielte ergonomische Verbesserung des Griffs lassen die Reinigungsaufgaben im Haushalt noch leichter von der Hand gehen. Zudem wird dank der Anzeige des Batterieladestatus direkt am Gerät sofort ersichtlich, wann der Sauger wieder voll einsatzfähig ist. Nichts geändert hat sich dagegen an der enormen Wendigkeit und dem modernen Design des Multitalents. Mit einer Spannung von 18 Volt beschränkt sich das 2,4 Kilogramm leichte Kraftpaket auch weiterhin nicht allein auf das Kehren, Bürsten und Saugen von Teppichen, Parkett oder Fliesen. Mit dem einfach zu lösenden Handstaubsauger, welcher als „Nilfisk Handy“ auch separat erhältlich ist, rückt der Anwender darüber hinaus Krümeln, Tierhaaren oder Staub auf Möbeln, Polstern oder anderen – sonst schwer erreichbaren – Oberflächen effektiv zu Leibe.

 

Als optimale Kombination aus zwei Geräten beseitigt der Nilfisk Handy 2-in-1 nahezu jeden Schmutz im Haushalt auf sehr komfortable und geräuscharme Weise (75 Dezibel). Mit dem neuen Akku, der sich in nur vier Stunden vollständig laden lässt und lange, gleichbleibende Laufleistung garantiert, steht einem flexiblen Einsatz nichts im Wege. Ein 360-Grad-Gelenk stellt dabei maximale Beweglichkeit unter Schränken und Tischen sicher. Für hohe Reinigungsleistung auf verschmutzten Böden sorgt die rotierende Elektrobürste in der Turbodüse, die sowohl bürstet als auch aufsaugt. Krümel, Haare oder Staubmäuse an beengten Stellen lassen sich bequem mit dem abnehmbaren Handsauger entfernen. Ein kurzer Druck auf die Entriegelungstaste und das ergonomische Handsauggerät ist einsatzbereit. Ebenfalls mit nur einem Tastendruck wird der 0,5 Liter fassende Staubbehälter abgenommen und wieder eingesetzt. Gleicher Komfort gilt für die Reinigung der Turbodüse.

 

Es werde Licht: Ergonomie im Fokus 

Der Nilfisk Handy 2-in-1 verfügt ab sofort über LED-Lichter an der Düse, die auch dunkle Bereiche voll ausleuchten und Verschmutzungen keine Chance lassen. Weiteres Highlight ist der neue An/Aus-Schalter, mit dem sich direkt am Handgriff zwischen zwei Geschwindigkeitsstufen wählen lässt. Die Saugleistung kann auf diese Weise bedarfsgerecht reguliert werden, wobei der Sauger selbst in der hohen Geschwindigkeitsstufe 20 Minuten Laufzeit erreicht. Diese verlängert sich bei reduzierter Geschwindigkeit auf rund 35 Minuten. Unabhängig von der Länge des Einsatzes stellt der leicht angewinkelte Handgriff mit innovativer „soft touch“ Oberfläche eine anwenderfreundliche Bedienung sicher. Dies gilt auch für die separate Version des etwa 1.000 Gramm schweren Handstaubsaugers Nilfisk Handy, der bis zu 20 Minuten unterbrechungsfrei einsetzbar ist. Dank der beiden auswaschbaren Filter kann er nach getaner Arbeit einfach vom Staub befreit werden. 

 

Stark und platzsparend

Beide Ausführungen bestechen neben der Leistungsstärke durch ihre Kompaktheit. Der Handy 2-in-1 lässt sich dank der schlanken Abmessungen (15 Zentimeter Länge, 26 Zentimeter Breite und 110 Zentimeter Höhe) und einklappbarem Handgriff selbst in der kleinsten Ecke aufbewahren. Eine Wandmontage der Ladestation bereitet keinerlei Probleme.

 

Die Kosten für den optimierten Bürstsauger Handy 2-in-1 von Nilfisk-ALTO betragen 149,90 Euro inklusive Mehrwertsteuer (unverbindliche Preisempfehlung). Als Einzelgerät ist der Handstaubsauger Nilfisk Handy für 89,90 Euro inklusive Mehrwertsteuer (unverbindliche Preisempfehlung) erhältlich.

 

 

Die Pressemeldung zum Download finden Sie hier.

 

 

Nilfisk Handy 2-in-1