2. JUNI 2016

FLOORTEC R 985: produktiv, nachhaltig und sicher

Blitzblanke Flächen im Innen- und Außenbereich dank neuer industrieller Aufsitz-Kehrmaschine von Nilfisk blue line

Mit einer komfortablen Bedienung, effizienter Leistungsfähigkeit und niedrigen Gesamtbetriebskosten punktet die neue FLOORTEC R 985 von Nilfisk blue line. Vom ergonomischen Fahrersitz aus herrscht freie Sicht auf die Umgebung, während sämtliche Reinigungsparameter dank des One-Touch-Kehrprinzips intuitiv eingestellt werden können. Ebenfalls leisten zahlreiche Automatismen der Aufsitz-Kehrmaschine einen wesentlichen Beitrag zu maximaler Bedienfreundlichkeit: Zum Beispiel reguliert die FLOORTEC R 985 in Eigenregie die Geschwindigkeit beim kurzen Wenden oder schaltet bei Stillstand alle Kehrfunktionen ab. Dadurch verringert sie den Energieverbrauch sowie Materialverschleiß. Mit einer Kehrbreite von bis zu 150 Zentimetern (bei zwei Seitenbesen) und einer hohen Saugleistung macht das Kraftpaket sämtlichem Staub und grobem Schmutz den Garaus – und das besonders auf großen Flächen im Innen- und Außenbereich. Denn dank der Geschwindigkeit von bis zu 10 Stundenkilometern erreicht das neue Kehrfamilienmitglied eine theoretische Flächenleistung von maximal 15.000 Quadratmetern pro Stunde. Die Maschine ist entweder mit Batterie-Antrieb (24 Volt) oder mit LPG-Motor (Honda, 6,3 Kilowatt) erhältlich. Letzterer kann optional mit Hybridtechnik aufgerüstet werden – das ermöglicht, mit keinerlei Emissionen und einem minimierten Arbeitsgeräusch von maximal 79 Dezibel zu arbeiten.

Die mit Maßen von 187,5 x 120 x 156,5 Zentimetern (Länge, Breite, Höhe) kompakte und zugleich produktive FLOORTEC R 985 ist vor allem für den Einsatz in der Automobilbranche, Landwirtschaft, Industrie sowie in Lagerhallen und mehrstöckigen Parkhäusern geeignet. Dabei bewältigt sie Steigungen von bis zu 20 Prozent im Kehrbetrieb und reduziert in engen Kurven automatisch die Geschwindigkeit. Maximale Sicherheit gewährleisten auch das Warnsignal und die verringerte Hubgeschwindigkeit des 150 Liter Kehrgutbehälters während der Arbeit auf geneigten Flächen. Darüber hinaus vermeidet das als Sonderzubehör erhältliche Staubbindesystem DustGuard von Nilfisk zum Schutz von Personen und Inventar eine übermäßige Staubentwicklung, indem es einen feinen Wassernebel im Bereich der Seitenbesen versprüht.

Sämtliche Bauteile der Maschine weisen eine hohe Lebensdauer auf, während die unkomplizierte Wartung und Pflege der Hauptkomponenten für geringe Stillstandzeiten sorgt: So bedarf es keinerlei Werkzeug für den Wechsel, den Austausch oder die Höhenverstellung der Besen. Darüber hinaus kann die Hauptkehrwalze in weniger als einer Minute werkzeuglos ausgetauscht und bequem vom Fahrersitz aus kontrolliert wie auch justiert werden. Ebenso leicht zugänglich („Best in Class“) ist das Filterelement mit einer Fläche von 7 Quadratmetern, für dessen unkomplizierte Reinigung der automatische, zeitgesteuerte Multifrequenz-Filterabrüttler sorgt.

Die komplette Pressemeldung finden Sie zum Download als pdf-Datei hier:


Nilfisk-Floortec_R985.pdfNilfisk FLOORTEC R 985: produktiv, nachhaltig und sicher.pdf