7. OKTOBER 2013

CMS 2013 für Nilfisk-Advance ein voller Erfolg

Nass-/Trockensauger VL500 gewinnt den CMS Purus Award ​


Der internationale Reinigungsbranchen-Treffpunkt CMS in Berlin war für die Nilfisk-Advance GmbH wieder einmal ein voller Erfolg. Bereits am ersten Messetag konnte der Reinigungsspezialist den begehrten CMS Purus Award für seine neue Nass-/Trockensauger-Generation Nilfisk VL500 in Empfang nehmen. Im Rahmen der Preisverleihung zeigten sich die Fachjuroren vor allem von der hochergonomischen Konstruktion des Sauger-Fahrgestells sowie der innovativen dualen Filtrationstechnologie begeistert. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Produkte in Sachen Design, Technologie, Ergonomie und Nachhaltigkeit auf so große Zustimmung gestoßen sind – sowohl bei den Award-Juroren als auch bei unseren Messegästen“, so Steffen Glöckler, Marketingleiter Nilfisk-Advance Deutschland, Österreich und Schweiz. 


Zu den absoluten CMS-Besuchermagneten zählten unter anderem die Industrie-Kombinationsmaschine Nilfisk CS7000, welche neben dem Batterie- und Hybridantrieb nun auch über einen einzigartigen Brennstoffzellen-Antrieb verfügt, sowie die neue Stand-on-Scheuersaugmaschine Nilfisk SC1500. Letztere erlaubt dem Anwender, stehend auf der Maschine mitzufahren, wovon sehr viele Messegäste fleißig Gebrauch machten.


TrackClean – Fleet Management par excellence

Messepremiere feierte zudem das neue Nilfisk Fleet Management System TrackClean zur gezielten Überwachung, Steuerung und Einsatzanalyse von Maschinenparks – 7 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag. Auf Basis eines verschlüsselten GPS-Netzwerks empfängt TrackClean alle maschinenbezogenen Daten in Echtzeit und stellt diese in einem intuitiv zu bedienenden Web-Portal grafisch dar. Dazu gehören beispielsweise Arbeitszeiten, Maschinenstillstände, Standortdetails sowie optionale Anwenderinformationen. Mithilfe dieser Daten analysiert das Fleet Management System automatisch den Einsatz der Maschinenflotte mit dem Ziel, den gesamten Reinigungsprozess intelligent zu optimieren. (Eine separate Produktmeldung mit weiterführenden Informationen geht Ihnen zeitnah zu.) Kundenzufriedenheit im Fokus Erstmals der breiten Öffentlichkeit vorgestellt wurde darüber hinaus das „Total Care Programme“. Das neue Rundum-Sorglos-Paket bietet Gebäudereinigern eine einmalige Universallösung rund um Beschaffung, Finanzierung und garantierter Serviceleistung von professioneller Reinigungstechnik. „Mit diesem neuen Angebot wollen wir unseren Kunden einen klaren Wettbewerbsvorteil verschaffen, indem sie die wirtschaftlichsten und zugleich effizientesten Reinigungsmaschinen für ihre Einsatzzwecke beschaffen und diese individuell finanzieren – sei es Kauf, Leasing oder Langzeitmiete. Hinzu kommt ein garantiertes Serviceleistungsversprechen, wodurch Stillstandszeiten und Betriebskosten auf ein Minimum reduziert werden“, so Steffen Glöckler weiter.
Den kompletten Pressetext finden Sie hier zum Download.