Senkung Ihrer Gesamtbetriebskosten

Nilfisk hat sich mit seiner Arbeit nicht nur höchster Produktqualität und Ergonomie verschrieben. Unser Anspruch ist es, mit unseren Produkten die Gesamtbetriebskosten unserer Kunden zu senken. Die Reduzierung Ihrer Reinigungskosten ist unser Ziel.

Wir optimieren Ihre Gesamtbetriebskosten auf mehreren Ebenen:

 

  • Anschaffungskosten Ihrer Reinigungslösung: Wir streben ständig danach, ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis zu bieten – so suchen wir nach Wegen, die Preise unserer Geräte niedrig zu halten und gleichzeitig höchste Produktqualität und Ausstattung zu gewährleisten.

  • Hocheffiziente Leistung: Wir sorgen dafür, dass unsere Lösungen effizient sind und gemessen an ihrer Leistung möglichst geringe Betriebskosten verursachen. EcoPower Wärmetauscher, effiziente Motoren und Pumpen sorgen gemeinsam dafür, dass anfallende Kosten wie für Brennstoffe und Strom im laufenden Betrieb minimiert werden.

  • Wartungskosten: Wir konzentrieren uns auf Produktqualität, Langlebigkeit sowie allgemein auf die Wartungskosten und stellen so sicher, dass die Kosten für den Unterhalt eines Geräts während seines gesamten Lebenszyklus minimal bleiben.

  • Wissen und Erfahrung: Unser umfangreiches Wissen und unsere große Erfahrung mit optimalen Reinigungsmethoden gewährleisten, dass wir unsere Kunden zur jeweils richtigen Reinigungslösung beraten können. Die richtige Lösung einzusetzen, bedeutet immer auch die Reinigungszeit zu senken. Die Senkung der Reinigungszeit bedeutet wiederum eine Senkung der Kosten für Arbeit, Wasser, Strom und Brennstoffe – die Gesamtbetriebskosten Ihrer Reinigungslösung werden gesenkt.​

​​​​​​​


Anwendungswissen und Produktivität – der Schlüssel zur Senkung Ihrer Gesamtbetriebskosten

Der Schlüssel zur Senkung Ihrer Gesamtbetriebskosten liegt darin, die laufenden Kosten zu reduzieren, die mit den einzelnen Reinigungsaufgaben einhergehen. Je schneller sich die jeweilige Aufgabe erledigen lässt, desto niedriger sind die Betriebskosten und damit die Gesamtkosten Ihrer Reinigungsarbeiten.​

BETRIEBSKOSTEN = Arbeitskosten + Wasserkosten + Brennstoffkosten + Stromkosten + Kosten für Reinigungsmittel.   


 

 

 


Der Schlüssel zur Senkung Ihrer Betriebskosten liegt also in der Senkung der REINIGUNGSZEIT.​

- Die Reinigungszeit lässt sich senken, indem für jede Reinigungsaufgabe die optimale Kombination aus 5 Faktoren gefunden wird:

Für jede Kombination aus Verschmutzung und Oberflächenmaterial gelten verschiedene optimale Kombinationen dieser fünf Faktoren, um die Reinigungseffizienz zu erhöhen.

Nilfisk hat gemeinsam mit dem Wfk Institut in Krefeld (Studie WL 6203/12 des Testinstituts Wfk) umfangreiche Tests zur effizienten Reinigung verschiedener Verschmutzungs- und Oberflächentypen durchgeführt.

Dabei hat Wfk die Rolle der einzelnen fünf Reinigungsparameter bei der Optimierung der Reinigungswirkung auf Verschmutzungstypen wie Öle, Fette, Straßenschmutz und Felgenverschmutzung auf Oberflächen wie Metall und Fahrzeugkarosserien untersucht.

Die Ergebnisse erlauben uns, optimale Verfahren für Reinigungsmethoden zu identifizieren, um die Reinigungszeit zu senken.​

​​​​​​​​​​​​​​​
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um mehr zu erfahren.