Unser Unternehmen

​​

Jeden Tag brauchen Menschen überall auf der Welt Sauberkeit in ihrer Umgebung: am Arbeitsplatz, in öffentlichen Einrichtungen, Krankenhäusern, Schulen, Flughäfen oder zuhause...

Und da die Weltbevölkerung wächst und sich der Lebensstandard verbessert, steigt auch der Bedarf an Sauberkeit und Verbesserung der Lebensqualität.


Sehen Sie, wie Nilfisk den Weg freimacht.​

  ​


N ilfisk wurde mit der Vision gegründet, weltweit Produkte von höchster Qualität herzustellen und anzubieten. Seit über 100 Jahren wird Nilfisk den sich ständig ändernden Bedürfnissen der Märkte und Kunden mit innovativen Produkten und Lösungen gerecht. Im Laufe der Jahren haben wir verschiedene Unternehmen übernommen, um unser Produktangebot zu vervollständigen und unsere Marktstellung zu verbessern. Heute stehen wir gemeinsam gestärkt da. Wir haben gemeinsam das Versprechen, innovativ zu sein und uns dafür zu engagieren, die besten auf dem Markt erhältlichen Produkte zu liefern. Heute ist die Vision unseres Gründers Wirklichkeit geworden.

Die Nilfisk Gruppe hat ihren Hauptsitz in Dänemark und Niederlassungen in 45 Ländern. Mit einem zusätzlichen Netzwerk an Distributoren bietet Nilfisk seine Produkte in über 100 Ländern an. Wir produzieren in Asien, Europa und Amerika.

Unsere Produkte sind schwerpunktmäßig auf den Markt der gewerblichen Reinigung ausgerichtet, wozu Reinigungsunternehmen ebenso wie Industrie- und andere Gewerbeunternehmen sowie öffentliche Einrichtungen zählen. Die Hauptproduktgruppen sind Geräte zur Bodenreinigung wie Scheuersaugmaschinen und Kehrmaschinen, Sauger, Hochdruckreiniger und Geräte für die Reinigung von Außenbereichen.

Die Produkte werden unter verschiedenen Marken angeboten, darunter unseren weltweiten Marken Nilfisk und Viper, sowie unter verschiedenen regionalen Marken wie Advance und C larke.  ​​

  • 5.500 Mitarbeiter
  • Nettoumsatz insgesamt 972 Mio. EUR (2015)
  • Vertriebsniederlassungen in 45 Ländern auf der ganzen Welt
  • Nilfisk Produkte werden in über 100 Ländern verkauft
  • Über 250 Techniker arbeiten in der Produktentwicklung
  • Für die Produktentwicklung werden rund 3 % des Umsatzes aufgewendet
  • 2015 wurden 35 neue Produkte und Versionen eingeführt
  • Produktionsstätten in 10 Ländern auf der ganzen Welt
  • Über 800 Servicetechniker
  • Teil der NKT Group ​ ​ ​​


 

 ​


​​